Wir sind gerne für Sie da:
show/hide

gastgeber & geschichte

Willkommen im Warther Hof, ein Familienbetrieb mit Herz

Oberste Priorität für uns ist, dass Sie sich wohlfühlen – so dass Ihr Urlaub in Vorarlberg unvergesslich wird. Seit über 35 Jahren liegt uns das Wohl unserer Gäste am Herzen. Hier erleben Sie österreichische Gastfreundlichkeit und Tradition in nahezu unberührter Bergwelt. 

 

Herr Oswald Jäger und seine Frau Hedwig machten den ersten Schritt bereits 1977 mit dem Kauf des Grundstückes für das Stammhaus Warther Hof. Schritt für Schritt ging es dann Jahr für Jahr weiter zu dem was unser Wellnesshotel heute ist und Ihnen bietet. Nicht nur unsere Gäste fühlen sich bei uns wohl, auch unsere Mitarbeiter - und einer ganz besonders: Gerhard Roiderer war Koch in der Jägeralpe und verliebte sich in Monika Jäger und in den Warther Hof. Die Hochzeit ließ nicht lange auf sich warten: 1981 wurde das neu gewonnene Glück gefeiert. 

 

Doch auch bei uns gibt es nicht nur sonnige Tage, auch wir mussten Rückschläge verarbeiten. 4 Jahre später brannten alle unsere Restaurants aufgrund eines Kurzschlusses komplett aus. Davon haben wir uns aber nicht unterkriegen lassen. Der Wiederaufbau erfolgte unmittelbar. 

 

Ein im Rückblick richtungsweisender Schritt war der Bau des Gästehauses 1989 mit 48 zusätzlichen Betten, Erlebnisschwimmbad, Whirlpool, Kinder- und Kneippbecken und vielem mehr. Da lagen die darauffolgenden Entscheidungen gedanklich nur wenige Schritte weiter. ‘94 fiel dann die Entscheidung den Warther Hof als Wellnesshotel zu etablieren und ‘95 erfolgte der Beitritt zur Kooperation „Best Alpine Wellnesshotels“. 2004 dann ein weiterer Meilenstein in der Geschichte unseres Hotels: der Bau des Wellnesshauses mit 22 Suiten, Wellness und Beauty Highlights. 

 

Heute ist der Warther Hof nicht nur eines der ersten Wellnesshotels im Alpenraum, sondern auch eines der Führenden. Sie werden hier bei uns im Warther Hof, mit all Ihren Sinnen einen einzigartigen Urlaub erleben!

Ihre Familien Roiderer & Jäger!