Wir sind gerne für Sie da:
show/hide

bregenzer festspiele

sommerferien in vorarlberg voller überraschungen

©Bregenzer Festspiele | M.Tretter

Auch in diesem Jahr verzaubern uns die Bregenzer Festspiele wieder - gespielt wird "CARMEN" von Georges Bizet ab dem 18. Juli 2018.

"Die Liebe ist ein Zigeunerkind, hat niemals Gesetze gekannt; wenn du mich nicht liebst, liebe ich dich; wenn ich dich liebe, nimm dich in Acht!"


Carmen. Ihr Name lässt uns an leidenschaftlich Liebe denken, an spanische Hitze, an mitreißende Rhythmen, an spektakulären Stierkampf. Carmen, einer der häufigsten Vornamen in der spanischsprachigen Welt, wurde durch Georges Bizets Oper zum Synonym für Verführung und verhängnisvolle Liebe. 

Oper in vier Akten - Premiere ist am 18. Juli um 21.15 Uhr

 

Mehr Informationen finden sie unter: www.bregenzerfestspiele.com.