Wir sind gerne für Sie da:
show/hide

"Naturkraftzimmer"

urlaub vorarlberg genießen

Naturkraftzimmer im Warther Hof
modernes Badezimmer des Naturkraftzimmers
Naturkraftzimmer mit großem Wohnraum und Balkon
geräumiges Bad im Naturkraftzimmer

Die Doppelzimmer und Familienzimmer „Naturkraft“
sowie die Suite „Naturkraft“
bringen die Energie und die
Natürlichkeit der Bergwelt in Ihr Zimmer.


Spüren Sie den Unterschied während Ihrer Ferien in Vorarlberg!

 

Die Natur als Vorbild und deren Energiequellen als Leitfaden
– unter diesem Motto haben wir außergewöhnliche Lebens(t)räume
für Sie geschaffen, denn große Freiräume sorgen für ein besonders
angenehmes Wohngefühl.
Wir haben die Bergnatur ins Hotel geholt.
Was einen Aufenthalt in Warth so besonders macht,
möchten wir aktiv schützen - unsere intakte Natur.
Dafür haben wir es uns zur Aufgabe gemacht,
die Energieressourcen der Umwelt nachhaltig zu nutzen.
Wir haben die positiven natürlichen Eigenschaften der Materialien
aus der Umgebung ins Hotel geholt um Ihnen einen Wohnlebensraum
zu bieten, der nur eines zum Ziel hat: Natürliches Wohlfühlen.

WIR HABEN KEINE NEUEN ZIMMER GEBAUT
SONDERN NEUE LEBENS(T)RÄUME!“

Letztlich brauchen wir die Kraft der Natur, um in dieser
beschleunigten und spannungsgeladenen Welt zu
überleben – die Natur schafft uns ein Umfeld, das uns
Kraft, Ruhe und Entspannung schenkt. In unserer so
schnelllebigen Zeit sind diese Eigenschaften häufig
verloren gegangen. Spüren Sie die Kraft der Natur,
um neue Energie in Ihrem Urlaub in Warth am Arlberg
aufzutanken, die dann auch nachhaltig in Ihrem Alltag
weiterwirkt.

 

Mit unseren neuen Naturkraftzimmern bieten wir Ihnen
etwas Einzigartiges, das Sie in dieser Form noch nicht
erlebt haben. Die naturbelassenen Baustoffe werden
nach den Prinzipien für naturnahes, schadstofffreies
Bauen sorgfältigst verarbeitet. Alles Unnatürliche – wie
Chemiefasern, Lacke und chemische Imprägnierungen
– wird vermieden. Die Naturkraftzimmer bergen somit
keine baustoffbedingten Belastungen und sind auch für
Allergiker wahre Wohlfühlräume. Die handwerkliche
Ausführung erfolgt durch heimische Firmen und
garantiert Detailkönnen. Dies alles entsprechend
unserem Herzenswunsch, Ihnen das Bestmögliche
zu bieten.

 

Die Wahl der Materialien sorgt für ein wunderbares und
ausgeglichenes Raumklima. Das wichtigste Element ist
das Holz. Das harmonische Zusammenspiel der massiven
Weißtanne (Bett, Wand- und Deckenverkleidung),
Zirbenstamm als Nachtkästchen und der Eiche
(Parkettboden) spiegelt den Lebensraum unserer
Region wider. 

 

Die Nasszellen wurden mit Lehmbauplatten und
Naturbausteinen an der Decke und teils auch an den
Wänden ausgeführt – dies spart die Dauerlüftung.
Die Einzigartigkeit dieser Zimmer liegt in der Einfachheit
und dem weisen Umgang mit den Materialen. Das
Zusammenspiel von Ästhetik, Material und Wirkung
ermöglichen ein ganz besonderes Wohnerlebnis, das
man einfach ausprobieren muss.

WOLENA Schlafbalance-System und FREYA-Bett

Kissen aus Schafwolle und Hanffasern - Wolena Schlafbalance System
Lattenrost des Frey Betts - Wolena Schlafbalance System

Alle unsere Naturkraftzimmer sind mit dem Wolena Schlafbalance-System eingerichtet.

Wolena ist ein Naturschlafsystem, das zur Gänze aus der Natur kommt und die natürlichen positiven Eigenschaften für den gesunden Schlaf lange Zeit bewahrt. Decken, Matratzenauflagen und Kissen werden aus Schafwolle und Hanffasern (aus kontrolliert biologischer Tierhaltung bzw. kontrolliert biologischem Anbau) gefertigt und wirken aufgrund dieser speziellen Materialkombination beruhigend und temperaturausgleichend – für ein außergewöhnlich angenehmes Bett- und Schlafklima. Matratzen aus Naturkautschuk ergänzen die Funktion des Lamellenrosts, indem sie die Wirbelsäule sanft lagern und zugleich optimal stützen. à weitere Informationen

Das Herz unserer neuen Zimmer ist das Freya-Bett.

Das Freya-Bett wird in höchster Sorgfalt hergestellt. Bei der Herstellung wird ausschließlich energetisch reines Holz verwendet (Mondholz). Es kommen nur Holzverbindungen, gedrechselte Holzgewindestangen mit Holzmuttern aus der eigenen Produktion zum Einsatz. Damit ist man nicht auf chemisch produzierte Verbindungen und Bindemittel angewiesen – eine Wohltat für Ihren Körper. à weitere Informationen