Wir sind gerne für Sie da:
show/hide

nachhaltiger urlaub

die natur liegt uns am herzen

Doppelzimmer Warther Hof
Decken und Kissen aus Schafswolle und Hanffasern
Lattenrost Samina-Schlafsystem
Doppelzimmer mit Freya Bett
Genießen Sie Ihren Urlaub in Vorarlberg
Wellnessrezeption unseres Hotels
Wellnessbehandlungen im Warther Hof

Wir, das Wellnesshotel Warther Hof, gelegen in dem kleinen Bergdorf Warth, umgeben von saftigen Wiesen und atemberaubenden Bergen stellen uns täglich die Frage, wie wir mit Enerigesourcen die Umwelt schonen und Ihnen einen nachhaltigen Urlaub ermöglichen können. Es ist uns ein Anliegen, einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag zur Schonung der Umwelt zu leisten, denn unsere Natur liegt uns am Herzen.
 
Anreise und Transport der Gäste

Bei uns legen wir sehr viel Wert darauf, dass die Gäste gemütlich mit den öffentlichen Verkehrsmittel anreisen können, sei es die Anreise mit dem Zug oder mit dem Bus. Selbstverständlich holen wir unsere Gäste auch beim nächstgelegenen Bahnhof mit unserem hoteleigenen Taxi ab. Die Gäste können auch kostenlos mit der Skikarte (im Winter) und der
Warth-Lech-Karte (im Sommer) verschiedene Ziele problemlos mit dem Ski-/Wanderbus erreichen.

Zimmer und Ausstattung
Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Nur wer richtig und regenerativ schläft, kann den Wachen Zustand des Lebens genießen. Die neuen Doppelzimmer und Familienzimmer „Naturkraft“ sowie die neue Suite „Naturkraft“ bringen die Energie und die Natürlichkeit der Bergwelt in Ihr Zimmer. Spüren Sie den Unterschied!

 

Die Natur als Vorbild und deren Energiequellen als Leitfaden – unter diesem Motto haben wir außergewöhnliche Lebens(t)räume für Sie geschaffen, denn große Freiräume sorgen für ein besonders angenehmes Wohngefühl. Wir haben die Bergnatur ins Hotel geholt. Was einen Aufenthalt in Warth so besonders macht, möchten wir aktiv schützen - unsere intakte Natur. Dafür haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Energieressourcen der Umwelt nachhaltig zu nutzen. Wir haben die positiven natürlichen Eigenschaften der Materialien aus der Umgebung ins Hotel geholt um Ihnen einen Wohnlebensraum zu bieten, der nur eines zum Ziel hat: Natürliches Wohlfühlen.

Alle unsere neuen Naturkraftzimmer sind mit dem Wolena Schlafbalance-System eingerichtet. Wolena ist ein Naturschlafsystem, das zur Gänze aus der Natur kommt und die natürlichen positiven Eigenschaften für den gesunden Schlaf lange Zeit bewahrt. Decken, Matratzenauflagen und Kissen werden aus Schafwolle und Hanffasern (aus kontrolliert biologischer Tierhaltung bzw. kontrolliert biologischem Anbau) gefertigt und wirken aufgrund dieser speziellen Materialkombination beruhigend und temperaturausgleichend – für ein außergewöhnlich angenehmes Bett- und Schlafklima. Matratzen aus Naturkautschuk ergänzen die Funktion des Lamellenrosts, indem sie die Wirbelsäule sanft lagern und zugleich optimal stützen. 
hier mehr zum Wolena-Schlafbalance-System


Das Herz unserer Naturkraftzimmer ist das Freya-Bett.

Das Freya-Bett wird in höchster Sorgfalt hergestellt. Bei der Herstellung wird ausschließlich energetisch reines Holz verwendet (Mondholz). Es kommen nur Holzverbindungen, gedrechselte Holzgewindestangen mit Holzmuttern aus der eigenen Produktion, zum Einsatz. Damit ist man nicht auf chemisch produzierte Verbindungen und Bindemittel angewiesen – eine Wohltat für Ihren Körper.
hier mehr zum Freya-Bett


Acht „Arlberg-Zimmern“ sind mit dem Samina-Schlafsystem eingerichtet. Dieses System wird allen orthopädischen Gesichtspunkten gerecht und verwendet ausschließlich natürliche Materialien. Die lebensnotwendige Regeneration für Körper, Geist und Seele während des Schlafs wird damit auf natürliche und ganzheitliche Weise erreicht.


Alle Zimmer in unserem Haus werden mit Energiesparlampen beleuchtet und verfügen auch über Bewegungsmelder, sodass das Licht nur bei Bedarf eingeschaltet wird.
Die Abluft vom Großteil der öffentlichen Räume (Restaurant, Beauty, Gänge etc.) wir durch die Wärmepumpe dazu verwendet, das Grundwasser zu erwärmen. Ebenso wird durch die Verbunganlage (Kühlagregate) das Brauchwasser erhitzt.


Unsere Küche
Das Küchenteam vom Wellnesshotel Warther Hof bezieht hauptsächlich regionale Produkte, sei es Käse von unserer eigenen Bergalm, Milchprodukte von heimischen Bauern oder Fleisch von dem umliegenden Revier. Kurze Transportwege bedeuten auch weniger CO2 Emission.
Unser Küchenchef Franz Ehritz setzt großen Wert auf geringes Verpackungsmaterial, sprich, der Einkauf basiert in großen Mengen. Gemüse und Obst wird direkt und frisch vom Gemüsehändler geliefert.
Die gesamte Küche ist mit Induktionsgeräten ausgestattet, sodass nur bei Bedarf eine geringe Energiezufuhr nötig ist.
 
Beauty und Wellness

In unserer Wellnessabteilung verwenden wir die gesamten Naturprodukte von Alpienne. Bei dieser Pflegelinie erwartet Sie pure Naturpflege mit unübertrefflicher Wirkung und dem Flair des Besonderen. In jeder Lotion, jedem Öl oder Massagemilch und in all den anderen Naturprodukten für Ihr Wohlbefinden findet sich der reiche Erfahrungsschatz der alpinen Volksmedizin kombiniert mit dem wissenschaftlichen Fortschritt führender Forschungseinrichtungen des Alpenraums. So vereint sich Tradition mit medizinischem Know How. Alpine Zurückhaltung erhält einen internationalen Flair und liebevolle Handarbeit verbindet sich mit Ideenreichtum und Leidenschaft.
Heute zeichnet sich Alpienne durch eine einzigartige Fachkompetenz in der Entwicklung von 100% natürlichen Pflege-, Schönheits- und Gesundheitsprodukten aus. Mit kraftvollen Extrakten von Arnika, Propolis, Johanniskraut, Murmelöl, Zirbe, hochwertigsten Ölen und vielen anderen wertvollen Rohstoffen wurde für Sie ein Produktsortiment geschaffen, das in seinen herausragenden Wirkunsgweisen unerreicht ist. Nicht umsonst gilt Alpienne heute als einer der führenden Spezialisten für hochwertige Pflegeprodukte die ganz und gar im Einklang mit der Natur stehen, als Kultmarke für alle Kenner des natürlich Wertvollen.
Auch unsere Honig-Zirben-Kissen bestehen aus 100 % Natur pur! Das wertvolle und schon seit Jahrhunderten geschätzte Zirbenholzhat äußerst positive Auswirkung auf Kreislauf, Schlafbefinden und vegetative Regulation.
Seit neustem haben wir auch einige Produkte von Barborganic. Hier möchten wir die Produktpalette noch ein wenig erweitern, da auch diese zu 100 % aus natürlichen Stoffen stammen.

 

Auch unser neues Heizwerk trägt täglich dazu bei unsere intakte Natur zu schützen: Bisher lag der jährlicher Bedarf von Heizöl bei ca. 180.000 Litern pro Jahr. Das sind 660 Tonnen Co2-Ausstoß jährlich!

Mit dem Neubau  des Heizkraftwerks 2013 verbrauchen wir 2.500 srm  Hackgut pro Jahr. Dadurch verringert sich der Co2-Ausstoß enorm und wir schützen unsere  chöne Natur, um diese mit allen Sinnen erleben zu können.


Sauberkeit und Hygiene
Moderne Reinigungs- und Pflegeprodukte von Hollu für Gastronomie, Öffentliche Betriebe, Industrie und Gewerbe, Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Hollu Reinigungs- und Pflegeprodukte sind Top-Erzeugnisse aus österreichischer Produktion und zeichnen sich durch kraftvolle Wirkung, maximale Wirtschaftlichkeit und höchste Materialschonung aus. Zur Schonung der Umwelt haben Gäste im Wellnesshotel Warther Hof die Wahl, Handtücher und Bademäntel täglich wechseln zu lassen oder aber ein weiteres Mal zu benutzen. Die Bettbezüge werden nach drei Nächten, beziehungsweise auf Wunsch der Gäste auch täglich frisch gewechselt.
 
Mitarbeiter
Unsere Mitarbeiterzimmer befinden sich in unserem (2008 neu erbaut), mit Holz verarbeiteten Mitarbeiterhaus ca. 5 Gehminuten vom Haus entfernt oder direkt im Hotel. Die Mitarbeiterzimmer im Hotel wurden im Zuge der Renovierung des Stammhauses 2015 auch mit renoviert und mit den alten Möbeln aus den Stammhauszimmern neu eingerichtet. Somit müssen die Mitarbeiter nicht täglich mit dem Auto zur Arbeit fahren, sondern können gemütlich den Ortsbus benutzen oder zu Fuß an der frischen Bergluft zur Arbeit gehen.